ISSN: 2364-804X

Johann Moritz Richter der Jüngere

Werke im Raum Weißenfels:

Herzoginnen-Palais

Novalishaus in Weißenfels
Herzoginnen-Palais in Weißenfels
Novalishaus in Weißenfels
Novalishaus in Weißenfels
Novalishaus in Weißenfels
Novalishaus in Weißenfels
Herzoginnen-Palais in Weißenfels
Herzoginnen-Palais in Weißenfels
Novalishaus in Weißenfels

Noch Herzog August gab 1668 beim Schlossbaumeistersohn Richter den Auftrag an Stelle einer niedergebrannten Klosterscheune ein Stadtpalais zu errichten. Der Oberforstmeister Hans Dietrich von Geißmar kaufte das Objekt dann für seine Zwecke. Johann Adolph I. erwarb von dessen Nachkommen das Anwesen als Geschenk für seine zweite Gattin Christiane Wilhelmine Brünau.